Seite wählen

Transport und Erreichbarkeit in Trondheim und Trøndelag

Die zentrale Lage in Norwegen macht Trondheim und die Region Trøndelag zu einem leicht erreichbaren Reiseziel.

7

Gamle bybro, Trondheim. foto: jarle hagen

Flug

Der Flughafen Trondheim-Værnes liegt nur rund 35 Minuten von Trondheim entfernt und verbindet zahlreiche norwegische Städte sowie internationale Ziele wie Oslo, München, Berlin, Amsterdam, London, Kopenhagen, Stockholm und Helsinki. Zusätzlich gibt es kleinere Flughäfen in Ørlandet, Namsos, Rørvik und Røros mit Verbindungen nach Oslo. Vom Flughafen Trondheim-Værnes erreicht man auch die schwedischen Ziele Åre und Østersund in ca. zwei Stunden.

So kommst du vom Flughafen ins Stadtzentrum vom Trondheim:

Zug

Am Flughafen in Trondheim-Værnes befindet sich ein Bahnhof, und von hier gelangt man mehrmals täglich für nur 43 norwegische Kronen (cirka 4 Euro) innerhalb von 35 Minuten ins Zentrum Trondheims.

Flughafen-Bus (Værnes-Express)

Direkt außerhalb des Ankunftsterminals wartet viertelstündlich der Værnes-Expressbus, mit dem man innerhalb von 40 Minuten nach Trondheim gelangt. Tickets kosten zwischen 235 und 285 Kronen. Kinder unter 16 Jahren fahren in Begleitung der Eltern kostenfrei mit.

Taxi

Auch der Taxistand ist gleich beim Ausgang des Ankunftsterminals zu finden. Um mit dem Taxi von Trondheim zum Flughafen Værnes zu gelangen, kannst du auch vorab ein geteiltes Taxi bei Trønder-Taxi (Tel. +47 07373) buchen. 

Direkte internationale Flüge

Direkte Inlandsflüge

foto: SJ

Zug

Trøndelag ist gut mit dem Zug erreichbar, mit Verbindungen aus dem Süden, Osten und Norden. Die Fahrt von Oslo nach Trondheim dauert etwa 7 Stunden, von Bodø knapp 10 Stunden. Auf den Strecken Steinkjer – Trondheim – Lundamo und Trondheim – Røros – Hamar fahren umweltfreundliche Hybridzüge.

Buche deine Zugfahrt auf SJ oder VY.

Bus

AtB ist für den Nahverkehr zuständig und bietet ein einfaches Ticketsystem.

NOR-WAY Bussekspress deckt mit rund 40 Linien den Großteil Norwegens ab. 

Thorleifs Bussreiser bietet verschiedene Fahrten und Busvermietungen in Trøndelag an, während Værnesekspressen regelmäßige Busverbindungen zwischen dem Flughafen Værnes und dem Zentrum von Trondheim anbietet.

Foto: ATB

Foto: marius rua

Boot

Die Reise per Boot bietet herrliche Ausblicke. Die Hurtigruten-Reise zwischen Bergen und dem Nordkap wird oft als die schönste Seereise der Welt bezeichnet, und Trøndelag ist Teil dieser Reise.

Von Kristiansund aus kannst du Trondheim auch mit dem Kystekspressen (AtB) über die Inseln Hitra/Frøya sowie Ørlandet auf der Fosen-Halbinsel erreichen.

Für selbst organisierte Bootsfahrten in der Küstenlandschaft Trøndelags kann unter anderem Crazy Coyote helfen.

Zudem gibt es zahlreiche Fähren, die die Inseln mit dem Festland verbinden.

Fahrrad und Elektroroller

Die klimafreundlichste Transportalternative ist dennoch das Fahrrad. Trøndelag verfügt über gut ausgebaute Radwege und Fahrradverleihe für Mountainbikes, E-Bikes und Stadträder. In Trondheim findest du auch viele Elektroroller. Geführte Radtouren sind an vielen Orten möglich, beispielsweise in Trondheim.

Foto: marius rua

Auto und Taxi

Mit einem guten Straßennetz ist Trøndelag leicht mit dem Auto zu bereisen. Die Entfernungen von Trondheim aus sind kurz, z. B. 95 Kilometer nach Stiklestad, 120 Kilometer nach Inderøy, 120 Kilometer nach Oppdal und 150 Kilometer nach Røros. Mietwagenfirmen sind an Flughäfen und in den Städten verfügbar.

Mietwagen

Am Flughafen Værnes gibt es mehrere Mietwagenanbieter, zum Beispiel Avis, Europcar, Hertz, Sixt.

Auch in Trondheim gibt es mehrere Mietwagenanbieter, wie zum Beispiel AllWays, zentral beim Radisson Blu Royal Garden Hotel in der Kjøpmannsgata gelegen.

Taxi

Wer lieber die schöne Aussicht in und um Trondheim genießen möchte, anstatt aufs Navi zu sehen, kann sich ein Taxi bestellen, beispielsweise bei Trønder-Taxi oder Trondheim Taxi.

 

Entdecke Trøndelag mit dem Verkehrsmittel deiner Wahl und erlebe die Schönheit der Region!